Das MOHO, Model of human occupation

 

DozentIn: Selina Kock

 

Das MOHO, Model of human occupation

Das MOHO wurde als „Modell menschlicher Betätigung“ speziell für die Ergotherapie entwickelt. Es ermöglicht eine ganzheitliche Sichtweise auf den Menschen und bietet eine Grundlage für den therapeutischen Prozess. Neben den Grundlagen des Modells, werden praxisnahe Beispiele erläutert und der Einsatz im therapeutischen Setting erarbeitet.

 

Inhalte:

  • Modelle in der Ergotherapie, warum brauchen wir Modelle?
  • Grundlagen des MOHO
  • Die Modellperspektive im beruflichen Alltag

Gebühr: 130 Euro

 

Anmeldung zum Seminar:

Mobil: +49 (0)176 537 132 94

Online: Anmeldeformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.